Ein trauriges Probenähen

Hallo ihr Lieben,

sicher fragt ihr euch jetzt…..warum ein trauriges Probenähen. Ich will es euch erzählen. Im Sommer gab es ein Probenähaufruf, bei dem ich mich beworben hatte und die Freude war groß, als ich ausgewählt wurde. Es ging um ein Shirt, welches getestet werden wollte. Nummer eins, die bei mir entstand, war definitiv zu kurz ( dieses bekam meine Tochter). Also wurden ein paar Änderungen vorgenommen. Die Mädels in der Gruppe legten sich mächtig ins Zeug und es entstanden wunderschöne Teile. Die Schnitterstellerin hatte zu diesem Zeitpunkt schon einige Probleme mit ihrem Partner, ein Umzug stand bei ihr an und somit wurde das Projekt immer wieder nach hinten geschoben. Was wir alle verstehen konnten, es gibt einfach wichtigere Sachen im Leben. Doch ganz plötzlich war die Gruppe gelöscht 😔 Wir waren alle sehr traurig darüber. Hätten uns wenigstens gewünscht, sie hätte es uns vorher angekündigt. Die Mädels und ich, haben alle Zeit und Stoffe investiert und dann so etwas. Schade, aber man kann es nicht ändern. Das Shirt, welches bei mir entstanden ist, möchte ich euch trotzdem zeigen.


Ich finde den Schnitt wirklich toll. Schade, das ihr ihn nicht bekommen könnt.

Habt einen guten Start in die Woche.

LG eure Nine 

Advertisements

Alle guten Dinge sind 3

Hallo ihr Lieben,

lange habe ich hin und her überlegt, ob ich bei Maika’s Bloggeburtstags-Party mitmachen soll. Da ich jetzt schon eine ganze Weile gesundheitlich angeschlagen bin und schon am überlegen war, ob ich eine Blogpause einlegen soll. Doch mir fehlt das Bloggen und in den vergangenen Jahren, waren Maika’s Geburtstagspartys immer sehr schön. Also, bin ich sehr gerne dabei und bin gespannt, was es alles zu sehen geben wird.


Den Ablauf könnt ihr bei Maika nachlesen 😀

Ich freue mich schon riesig 😉

LG eure Nine

Hier noch meine Mail, liebe Maika 😀janinanickel@t-online.de

Winterdream4me

Hallo ihr Lieben,

es wird mal wieder Zeit, euch hier was zu zeigen. 

Irgendwie kann ich mich momentan sehr schlecht aufraffen zu bloggen, seit Wochen plagt mich mich eine Erkältung. Es will einfach nicht besser werden 😔 Ich denke, es wird wohl noch eine Zeit ruhig hier bleiben.

Heute möchte ich euch aber etwas tolles zeigen. Ich durfte für die liebe Nadine von 3fachfrein einen tollen Schnitt testen. „Winterdream4me“ heißt der tolle Schnitt. Es handelt sich dabei um ein Raglankleid. Im Schnittmuster enthalten sind zwei Kragenvariationen. Die Anleitung ist verständlich geschrieben und daher auch leicht umzusetzen.

Das Ebook gibt es noch zum Aktionspreis von nur 3€ 😊

Schlagt zu, es lohnt sich. Hier entlang 😉

Mein „Winterdream4me“ habe ich etwas gekürzt, da ich nicht so der Kleidchen-Typ bin.


Ich hoffe, es gefällt euch 😊

Habt einen schönen Tag ☃️🌨❄️

LG eure Nine 

Verlinkt zu: CreadienstagDienstagsdinge und Hot

MMT-Überraschung 

Hallo ihr Lieben,

erst einmal wünsche ich euch noch ein Frohes Neues Jahr 🎉🎊🍀

Natürlich dürft und sollt ihr eure Überraschungen zeigen, die ihr beim Monats-Motto-Tausch bekommt habt.


Ich hoffe, ihr seid mir nicht böse, aber durch die Feiertage und eine mächtige Erkältung, bin ich bisher leider noch nicht zum Posten gekommen.

Das letzte mal könnt ihr nun eure Sachen zeigen, die ihr beim Monats-Motto-Tausch bekommen habt. Wahnsinn, wo ist das Jahr 2016 geblieben. Ich hoffe, die Aktion hat euch Freude bereitet, auch wenn nicht immer alles glatt gelaufen ist. Vielen Dank, das ihr mit gemacht habt. Fühlt euch gedrückt 😊

Liebe Marietta, dir möchte ich nochmal besonders danken, denn ohne dich, hätten wir wohl die Zweite Gruppe nicht machen können. Ganz lieben dank.

LG eure Nine