Ein trauriges Probenähen

Hallo ihr Lieben,

sicher fragt ihr euch jetzt…..warum ein trauriges Probenähen. Ich will es euch erzählen. Im Sommer gab es ein Probenähaufruf, bei dem ich mich beworben hatte und die Freude war groß, als ich ausgewählt wurde. Es ging um ein Shirt, welches getestet werden wollte. Nummer eins, die bei mir entstand, war definitiv zu kurz ( dieses bekam meine Tochter). Also wurden ein paar Änderungen vorgenommen. Die Mädels in der Gruppe legten sich mächtig ins Zeug und es entstanden wunderschöne Teile. Die Schnitterstellerin hatte zu diesem Zeitpunkt schon einige Probleme mit ihrem Partner, ein Umzug stand bei ihr an und somit wurde das Projekt immer wieder nach hinten geschoben. Was wir alle verstehen konnten, es gibt einfach wichtigere Sachen im Leben. Doch ganz plötzlich war die Gruppe gelöscht 😔 Wir waren alle sehr traurig darüber. Hätten uns wenigstens gewünscht, sie hätte es uns vorher angekündigt. Die Mädels und ich, haben alle Zeit und Stoffe investiert und dann so etwas. Schade, aber man kann es nicht ändern. Das Shirt, welches bei mir entstanden ist, möchte ich euch trotzdem zeigen.


Ich finde den Schnitt wirklich toll. Schade, das ihr ihn nicht bekommen könnt.

Habt einen guten Start in die Woche.

LG eure Nine 

Advertisements

11 Gedanken zu „Ein trauriges Probenähen

  1. Zumindest hast du eine schönes Blusenshirt – es gefällt mir sehr. Deine Enttäuschung kann ich gut nachvollziehen – im letzten Jahr ging es mir mit einer Freebookserie ganz ähnlich – einfach kommentarlos nichts mehr – eine kleine Nachricht wäre nett gewesen. LG Ingrid und viel Freude an der Bluse

  2. Hallo liebe Nine,
    puhhh, bin etwas erleichtert, habe eben auf Insta den Text Deiner Überschrift gelesen, und dachte, es sei etwas trauriges mit Dir passiert……… Das das Probenähen für Dich und die anderen Nähdamen so entäuschend beendet wurde finde ich auch sehr schade und ein wenig undankbar. Man hätte ja wenigstens Bescheid geben können, warum das Projekt beendet wurde, und wenn es nur eine kleine Info gewesen wäre. Aber, sei nicht traurig, Du hast ein ganz tolles Oberteil gezaubert und hast wahrscheinlich den Schnitt…so kannst Du weiterhin kreativ sein! 🖒😊
    Ganz liebe Grüße,
    Florence

    • Liebe Florence, tut mir leid, das du gedacht hast, es wäre etwas schlimmes passiert. Jede von uns hätte es verstanden und wären einfach nur dankbar gewesen, wenn sie und den Grund gesagt hätte. Naja, egal….ich finde den Schnitt toll und werde sicher noch welche nähen 😉
      LG Nine

  3. Oh gut! Bei euch ist alles gut. Aber das finde ich auch traurig. Puhhhh.. Kann ich gar nicht nachvollziehen. Und gerade darum mache ich mir auch ein bisschen Sorgen um die Ausrichterin. Sowas macht man ja nicht, wenn es einem gut geht. Ist aber trotzdem total unschön. Schön, dass du uns das schöne Shirt trotzdem zeigst. Toll geworden. Viele liebe Grüße maika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s