Es wird gerumst

Hallo Ihr Lieben,

es war mal wieder an der Zeit, etwas für mich zu nähen. Schon einige Zeit habe ich so ein tolles Stöffchen hier liegen, wußte aber nicht so recht, was ich daraus nähen sollte. Kennt Ihr das auch? Da muß man unbedingt diesen Stoff haben und dann liegt er ewig im Regal. Naja, egal. Jetzt ist er ja endlich vernäht 😉 

Was ich daraus genäht habe? Eine Tasche natürlich 😀 Ja ja, ich weiß…..es ist ja nicht so, das ich nicht genug Taschen habe. Aber eine, in die man so richtig viel hinein bekommt, hatte ich wirklich noch nicht. 

Als ich die Tasche zugeschnitten hatte, dachte ich zuerst….Schei….so groß ist sie doch nicht…..aaaaber sie stellte sich als richtiges Raumwunder dar.

Jetzt zeige ich Euch aber erstmal Bilder 😀

   
 
Den Schnitt habe ich selbst gezaubert und sie ganz schlicht gehalten. Keine aufgesetzten Taschen oder sonst irgend einen Schnickschnack, lediglich ein Band mit Schlüsselanhänger befindet sich im Innern. Ich hasse es einfach, wenn ich meinen Schlüssel suchen muß.

Jetzt schicke ich meine neue Tasche….oder vielleicht eher Beutel….zu Rums und zu den Taschenundtäschchen .

LG Eure Nine