Meine Joline 

Hallo ihr Lieben,

kaum zu glauben, heute gibt es gleich zwei Beiträge von mir. Ich habe in den letzten Monaten ernsthaft mit dem Gedanken gespielt, nicht mehr zu bloggen. Warum? Zum einen bin ich das ganze Jahr schon gesundheitlich angeschlagen und zum anderen fehlte die Motivation irgendwie 😔 Ich habe wirklich so einiges schleifen lassen….. kaum genäht….. kaum andere Blogs gelesen…  

Doch ich musste mir eingestehen, mir fehlte etwas. Darum möchte ich jetzt versuchen wieder voll durchzustarten 😀

Heute möchte ich euch meine „Joline“ zeigen. Der Schnitt ist von dreiems.

Genäht habe ich diesen tollen Hoodie bereits in der ersten Januarwoche und ich trage ihn unheimlich gern 😊


Ich habe meine „Joline“ aus kuscheligem Sweat von AFS genäht und das erste mal Ösen und Snappap verwendet.

Hier noch ein paar Dedails😊


Ich mag diesen Schnitt wirklich sehr.

Habt noch einen schönen Abend.

LG eure Nine

Verlinkt zu:  CreadienstagHot und den Dienstagsdingen

Es wird Eulig 😊

Hallo ihr Lieben,

ich versuche gerade meine Baumwollreste zu verarbeiten und dabei sind mir diese süßen Eulenstoffe in die Hände geraten 😀 Nach kurzem überlegen, habe ich dann entschieden, zwei kleine „NimmMichMit“ Täschchen daraus zu zaubern. Ich liebe diesen Schnitt einfach.


Außen habe ich noch eine Stoffblüte angebracht.

Mögt ihr auch Eulen, oder könnt ihr sie nicht mehr sehen?

Ich finde sie noch immer mega süß 😊

Habt einen schönen Tag.

LG eure Nine 

Schnitt: „NimmMichMit“ von Ninis-Needle

Verlinkt zu: CreadienstagDienstagsdinge und Hot

Zuckerleicht 

Guten Morgen Ihr Lieben,

ach, was ist das toll…..mein Kleiderschrank füllt sich so langsam mit selbstgenähter Kleidung. So viele Lieblingsteile sind in der letzten Zeit entstanden und nur noch ganz selten ziehe ich gekauftes an. Aufjedenfall was Oberteile angeht, werde mich wohl bald mal an Hosen/Jeans heranwagen „müssen“.

Seit einiger Zeit habe ich hier ein tolles, leichtes Stöffchen liegen, was darauf gewartet hat, vernäht zu werden. Doch irgendwie wußte ich nicht so recht, welchen Schnitt ich nehmen sollte. Es sollte ein Shirt werden, soviel stand fest und wie es aussehen sollte, war auch schon in meinem Kopf. Es fehlte nur noch die Umsetzung.

Doch dann entdeckte ich ein tolles Schnittmuster 😊 “ Zuckerleicht“ von Naehkind.

Aber schaut selbst 😀


Wie ich zu dem Schnitt kam, erfahrt ihr bald und es wird etwas tolles zu sehen geben 😉

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag.

LG Eure Nine 

Verlinkt zu: CreadienstagHot und den Dienstagsdinge

Fundsachen sew-along #3

Hallo Ihr Lieben,

bei der lieben Julia geht es in die dritte Woche mit Ihrem Fundsachen sew-along.

  
Diese Woche sollen Sachen für Erwachsene ausgekramt werden. Ich habe den Schnitt “ BigLegLove „von Nemada genäht. Ja ok, eine wirkliche Fundsache ist es nicht, der Schnitt lag aber immerhin schon eine Woche hier und wollte benutzt werden * grins *

Auch heute gibt es leider kein Tragefoto für Euch, aber ich verspreche Euch, Ihr bekommt es noch 😊 Die Leggings ist nämlich ein Teil von meinem neuen Outfit. 

Der Schnitt ist übrigens klasse, super schnell genäht und die Passform ist auch gut.

  
Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.

LG Eure Nine 

Verlinkt zu: Fundsachen sew-along , Creadienstag , Hot und Dienstagsdinge

Noch eine Beanie

Der Herbst lässt grüßen 😉

Also bei uns ist es schon ganz schön kalt und wer friert schon gern? Also ich nicht.

So langsam beginne ich Herbst bzw. Wintersachen zu nähen und da habe ich mir zuerst mal eine ( ok, die Zweite ) Beanie genäht 😀 Sie soll mein neues Outfit abrunden. Ich werde Euch die nächsten Tage dann die anderen Sachen, die zu dem Outfit gehören zeigen. Und zum Schluss bekommt Ihr natürlich das komplette zu sehen * grins * Bin schon gespannt, wie ihr es finden werdet. Aber jetzt erst einmal zur Beanie. Der Stoff ist ein leichter Sweat und am Rand habe ich elastisches Schrägband angenäht.

  
Ich mag petrol total gerne. Und Ihr?

LG Eure Nine 

Verlinkt zu: Creadienstag , Hot und Dienstagsdinge

Einblick

Guten Morgen Ihr Lieben,

Heute zeige ich Euch mein aktuelles Projekt 😊 Noch nicht fertig, aber im Werden * grins *

Ich wurde von einer lieben “ alten “ Freundin beauftragt, für ihre Söhne Hoodies zu nähen. T-Shirts und Pullover habe ich bereits genäht, aber noch nie einen Hoodie. Bis jetzt bin ich recht zufrieden und hoffe, das es so weiter geht. 

Hier mein Zwischenstand 😀

   
 
Ich werde Euch natürlich die fertigen Hoodies zeigen.

Lg Eure Nine 

Verlinkt zu Creadienstag , Dienstagsdinge und Hot

Cardigan 

Hallo Ihr Lieben,

vor ein paar Tagen entdeckte ich eine super tolle Anleitung, wie man aus drei Rechtecken ganz schnell einen Cardigan machen kann. Musste ich natürlich ausprobieren und ich muss sagen, einfach eine tolle Idee 😊 Aber schaut doch selbst

   
   
Nicht schlecht, oder? Und da das Wetter momentan eher wie im Herbst ist, kann ich mich jetzt super darin einkuscheln 😉

Lg Eure Nine 

Anleitung findet Ihr HIER

Verlinkt zu Creadienstag , Dienstagsdinge und HOT

Auftrag

Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit, hat mich eine Bekannte gefragt, ob ich ihr mal etwas nähen könnte. Aber natürlich, mache ich doch gerne 😊 Es sollte eine Wildspitz von Farbenmix und ein kleines Utensilo werden. Nachdem Stoffe ausgesucht wurden, konnte ich mit dem nähen beginnen.

Hier mein Ergebnis

   
 
Ich hoffe, es wird viel Freude bereiten 😊

Nochmal zur Erinnerung, noch könnt Ihr Euch hier oder bei Maika anmelden und gemeinsam Sommererinnerungen sammeln.

Hier nochmal der Ablauf

  
Lg Eure Nine

Verlinkt zu Creadienstag ,  Hotund Dienstagsdinge

Mein neuer Geldbeutel

Hallo Ihr Lieben,

ich kann es gar nicht glauben, heute kam schon mein neuer Geldbeutel von Tessa’s Münzparade bei mir an 😊 Meine Wahl war der tolle Geldbeutel von Maika und jetzt halte ich ihn in meinen Händen 😊 Maika hat sich mal wieder soviel Mühe gegeben, sie hat mir eine ihrer tollen Karten mit lieben Worten geschrieben, einen Glücks- Cent hinzugelegt und das Ganze sehr liebevoll verpackt. 

Schaut mal 😃

  
Liebe Maika, vielen Dank, ich werde ihn in Ehren halten. Fühl Dich gedrückt 😘

Lg Eure Nine

Verlinkt zu Creadienstag , Dienstagsdinge und HOT

Münzparade

Guten Morgen Ihr Lieben,

heute geht es los mit Tessa‘ s Münzparade, wir hatten jetzt eine Woche Zeit, den tollen Geldbeutel zu nähen und jetzt wird ausgelost. Ich freue mich schon drauf.

Ich muss gestehen, das nähen meines Geldbeutels hat mich nicht nur Nerven gekostet sondern auch zwei Nadeln 😢 Die Anleitung war so toll geschrieben und ich hätte nicht gedacht, dass ich Probleme bekommen würde. Ich habe drei Versuche gestartet, den ersten hatte ich mit Wachstuch genäht, doch da spielte meine Nähmaschine nicht mit. Bei dem zweiten hatte ich mal wieder Probleme beim einfassen und dann kam mein dritter Versuch. Da hat es dann soweit ganz gut geklappt, allerdings liegt mir scheinbar einfach nicht das einfassen. Es gelingt mir einfach nicht so doll. Schön ist wirklich was anderes. Ich habe auch hin und her überlegt, ob ich Tessa einfach sage, dass ich besser nicht mitmache, aber vielleicht gibt es ja doch eine der Teilnehmerinnen, die meinen Geldbeutel ihr eigen nennen möchte. Mal sehen 😉 So, jetzt zeige ich ihn Euch mal

   
 

Stoff habe ich noch übrig und vielleicht versuche ich es nochmal 😉

Ich wünsche Euch einen schönen Tag 

Lg Eure Nine

Verlinkt zu Creadienstag , Dienstagsdinge und HOT