Frechdachs

Hallo Ihr Lieben,

ich durfte für eine Freundin mal wieder etwas nähen 😊

Sie fragte mich, ob ich ihr für ein Baby, dass bald das Licht der Welt erblicken wird, eine Hose nähen könnte. Da der Bauchzwerg jeden Moment auf die Welt kommen kann, habe ich mich gleich ans Maschinchen gesetzt und eine Frechdachs von Lilabrombeerwoelkchen  genäht.


Immer wenn ich solch kleine Sachen nähe, ärgere ich mich, dass ich nicht schon früher genäht habe, als meine Kids noch klein waren * seufz *

Ich wünsche euch einen schönen Tag und drückt mal die Daumen, dass das Wetter trocken bleibt, wir haben heute nämlich ein Grillfest mit der Klasse unserer Kleinsten 😀

LG Eure Nine 

Advertisements

3 Gedanken zu „Frechdachs

  1. Da drück ich Euch die Daumen, dass es trocken bleibt! Ich muss auch bald für das Baby einer Freundin was nähen. Irgendwie ist das lustig, mit diesen Mini-Schnitt-Teilchen zu arbeiten. Liebe Grüße, Gabi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s