Ein bisschen Werbung 😊

Guten Morgen Ihr Lieben,

ich möchte Euch mal etwas erzählen 😊

Momentan bin ich für die Liebe Silvia am Probenähen, vor ein paar Tagen schrieb sie mich an und wir „plauderten “ ein wenig. Sie erzählte, dass sie sich bisher noch nicht an einen eigenen Blog herangetraut hat und bedenken hat, alleine dort zu stehen. Ich habe versucht sie zu bestärken und ihr geschrieben, wieviele nette und hilfsbereite Blogger es da draußen gibt. Stimmt doch, oder?

Jetzt hat sie sich getraut….sie hat ihren eigenen Blog 😊

Helft mir ihr zu zeigen, dass wir alle da sind….bei Fragen….bei Problemen….oder einfach nur beim nette Kommentare schreiben 😊 

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mal bei Silvia vorbei schauen würdet, es lohnt sich.

Hier findet Ihr sie 😊
Wenn ich an meinen Anfang denke *grins* war gar nicht so einfach….ich habe mich damals so gefreut, wenn ich nur fünf Aufrufe hatte 😊 Was habe ich Kommentare geschrieben und versucht, so ein bisschen auf mich Aufmerksam zu machen. War es bei Euch auch so?

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

LG Eure Nine 

Advertisements

13 Gedanken zu „Ein bisschen Werbung 😊

  1. Fünf Aufrufe? Schon bei einem habe ich schnell meinen Mann gefragt, ob er das gewesen ist. Und wenn nicht, bin ich fast im Kreis gesprungen vor Freude 😀 Der Anfang ist wahrscheinlich für niemanden leicht… Aber so wie es aussieht, macht Silvia ziemlich hübsche Sachen, da wird sie es nicht schwer haben 😉
    Super nett, dass du dich dafür einsetzt 🙂 LG Claudia

  2. Ja, das ging uns wohl allen so – ich würde gern den Schritt zu wordpress wagen, aber ich kenn mich null aus damit … nun ja, ein Buch hab ich mir die Tage bestellt … LG Ingrid

  3. Ja, aller Anfang ist schwer, da fällt mir doch mein Anfang ein.
    Ist der Blog auch hier, so wie Deiner?
    Ich kenne mich da echt nicht aus.
    Oft finde ich nichts, wie ich dem Blog folgen kann?
    LG Elke

  4. Oh cool, leider bekomme ich eine Fehlermeldung beim Link.
    Mag doch gerne luschern gehen 😊

    Ich fand es anfangs schwer die Worte zu finden, denn, obwohl ich mich gewählt ausdrücken kann, schreibe ich lieber wie mir der Schnabel gewachsen ist und dass würde oft zu Verwirrungen führen wenn man mich nicht kennt, deshalb habe ich oft meinen Mann gefragt ob die formulier so in Ordnung war.

    Ob das einer ließt oder nicht, war mich anfangs gar nicht so wichtig, ich bin da irgendwie „naiv“ dran gegangen oder Ober optimistisch 😂

    Lg Tanja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s