Nadelbuch

Hallo Ihr Lieben,

immer wieder habe ich im Netz, verschiedene Nadelbücher gesehen und wollte auch so gerne eins nähen. Nach vielem suchen, habe ich irgendwie nicht das passende gefunden. Also habe ich ohne Anleitung ein Nadelbuch genäht und bin eigentlich recht zufrieden mit dem Ergebnis.

   
 
Wenn ich mal mit meinen Nähsachen unterwegs bin, sind meine Nadeln jetzt sicher verstaut 😊

Wenn Euch mein Nadelbuch gefällt und Ihr gerne wissen möchtet, wie ich es genäht habe, kann ich gerne mal eine Anleitung dazu schreiben. Soll ich? 😊

LG Eure Nine 

Verlinkt zu Rums

12 Gedanken zu „Nadelbuch

  1. Schöne Idee! Wir haben in der Grundschule sowas ähnliches in der Handarbeitsstunde gefertigt und darauf dann Stickmuster geübt ————– da muss ich doch gleich mal suchen gehen.
    LG, ZamJu

  2. Schön ist es geworden! Und du liegst wohl voll im Trend, in meinem Reader waren heute schon ein paar Nadelbüchlein zu sehen. 🙂 Eine Anleitung wäre toll, ich hatte beim Thema auch zuerst mal an die Schulprojekte mit den Stickmustern gedacht 😀
    LG Jana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s