Meine erste selbstentworfene Tasche mit Anleitung

HalliHallo!!!

Ich habe mich getraut meine erste Tasche selbst zu entwerfen und ich hoffe, sie wird Euch genau so gut gefallen wie mir ( vielleicht ist ja die eine oder andere von Euch dabei, die sie auch mal nähen wird. Würde mich sehr darüber freuen und vielleicht schickt Ihr mir ja dann auch ein Bild davon.)

Schnittteile:

Ihr benötigt

2mal Seitentasche= 52 cm breit und 38cm lang (+ 1cm Nahtzugabe) an der langen Seite makiert Ihr Euch eine Linie von 3cm für den Tunnelstepp

2mal Aussenstoff= 42 cm breit und 38cm lang (+ 1cm Nahtzugabe)

2mal Innenstoff= 42cm breit und 38cm lang (+1cm Nahtzugabe)

2mal Henkel= 90cm ( den könnt Ihr natürlich in der länge machen, wie Ihr ihn gerne hättet)

Zubehör:

Reißverschluss 40cm

schmales Gummiband

Webbänder, Schrägbänder, Tüttelgram wie Ihr wollt

DIGITAL CAMERA

Anleitung:

Alle Schnittteile in gewünschter Farbe zuschneiden. Henkel vorbereiten!

Dann nehmt Ihr Euch ein Seitenteil (Seitentasche), die obere Kante versäubern,0,5 cm umbügeln und dann nochmal bis zur Linie umbügeln und feststeppen. Wer möchte kann hier Schrägband benutzen, dann braucht Ihr allerdings 4mal die Seitentasche. Mit einer Sicherheitsnadel das Gummi durch den Tunnel ziehen und an einem Ende mit ein paar Stichen fixieren. Dasselbe macht Ihr mit der 2. Seitentasche!

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt die Seitentaschen nach Euren Wünschen zu verzieren. Fertig?

DIGITAL CAMERADIGITAL CAMERADIGITAL CAMERA

Dann könnt Ihr die Teile erstmal zur Seite legen.

Nun nehmt Ihr Euch 2 Hauptttaschenteile ( einmal Aussenstoff und einmal Innenstoff)legt Euch den Aussenstoff mit der rechten Seite ( schöne Seite) nach oben, legt den Reißverschluss mit den Zähnchen nach unten auf den Stoffrand des Aussenstoffes und den Innenstoff mit der linken Seite nach oben darüber. Alles feststecken! Wenn Ihr wie ich einen RV von 40ch länge nehmt, solltet Ihr ihn vorher modifizieren, damit Ihr später keine Löcher an den Seiten habt, und das wollen wir ja nicht. natürlich könnet Ihr auch einen Endlosreißverschluss benutzen, dann könnt Ihr Euch das modifizieren sparen. Reißverschlußfüßchen an die Nähmaschine anbringen und den RV festnähen. Das macht Ihr dann genau so mit den anderen 2 Hauptttaschenteilen.

DIGITAL CAMERA

Jetzt legt Ihr Euch das ganze so vor Euch, das ein Aussenstoffteil mit der rchten Seite nach oben liegt. Nehmt eine Seitentasche und legt diese darüber( schöne Seite nach oben) , jetzt könnt Ihr entweder die untere Seite soweit einkräuseln bis sie auf das Haupttaschenteil passt oder wie ich legt den Stoff in Falten. Zusammenstecken und nähen. Wenn Ihr möchtet könnt Ihr jetzt die Seitentasche noch in einzelne Fächer teilen, dazu einfach den gewünschten Abstand makieren, feststecken und absteppen( aber vorsicht, nicht das Gummiband mitnähen).Gummi anziehen und fixieren. Seiten feststecken und zunähen.

DIGITAL CAMERA

mit der anderen Seite genau so vorgehen.Dann legt Ihr den Innenstoff rchts auf rechts, steckt die Seiten fest, lasst unten an der Seite eine Wendeöffnung (nicht vergessen, den RV offen zu lassen) und näht zu. Dann den Aussenstoff rechts auf rechts legen, alles festecken und dabei nicht vergessen die Henkel mit festzustecken. Rundherum nähen! Die Tasche wenden und die Wendeöffnung per Hand oder knappkantig mit der Maschine absteppen . Fertig!!!!

DIGITAL CAMERADIGITAL CAMERA

Ich hoffe, sie gefällt Euch und Ihr habt auch Lust bekommen die Tasche einmal zu nähen!

LG Nine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s